http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/RWB-AUSTRIA-400x266.jpg
Unser treuester Partner begleitet uns, seit wir 2012 den Schritt nach Wien gewagt haben.
-----
Obwohl klassische Werbung nicht ins Bild der üblichen RWB-Vermarktung passt – oder gerade deswegen – sieht die etwas andere Private Equity Firma uns als die richtige Plattform. Das mag wohl daran liegen, dass sowohl RWB-AUSTRIA als auch „lifegoeson“ an der Oberfläche kratzen,und beim Menschen und seiner Wertschätzung an sich in die Tiefe gehen.
-----
Uns macht es stolz, dass ein Partner aus dem Finanz-Bereich nicht nur unsere Idee teilt, sondern zu seinem Wort steht und seit Jahren mit uns gemeinsam einen Weg beschreitet – auch wenn es aufgrund diverser Gesetzesänderungen teilweise mühsam zu werden droht, sich am Markt zu bewegen.

Rein thematisch passt wohl kein Partner besser zu uns, als die Firma MEDEL.
-----
Es liegt uns bekanntlich sehr am Herzen, innovativen und zukunftsorientierten Projekten eine Plattform zu bieten, damit auch in Zukunft Menschen in Notlagen und schwierigen Lebensumständen Hoffnung und eine lebensbejahende Perspektive gegeben werden kann.
-----
MEDEL trägt dieses Motto als Firmen-Philosophie in sich und hat es durch Innovation und Courage geschafft, dass es auf dieser Welt keine gehörlosen Menschen mehr geben muss! Die Kooperation bestand zum ersten Mal im Jahre 2012, aber damals haben wir beide noch nicht richtig „hingehört“…
-----
...2015 haben wir einander schließlich erkannt und wissen seitdem, was wir gegenseitig voneinander haben.
http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/MEDEL-400x266.jpg

http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/RIVEST-400x266.jpg
Unser neuester Partner tastete sich 2016 erst einmal vorsichtig an uns heran.
-----
Die Gala 2016 und unsere Art und Weise der Kooperation führten dazu, dass wir Clemens Reitz ab 2017 als Pate einer Kategorie gewinnen konnten.
-----
Vor allem seine Position als Vizepräsident im KIWANIS Club Tirol 2010 stellt eine perfekte Synergie für gemeinsame zukünftige Projekte dar.
-----
Wie bei den meisten, geht auch diese Partnerschaft durch ihre vielschichtige Zusammenarbeit weit über ein gewöhnliches Sponsorship hinaus.

Alles was es am Anfang einer Idee braucht, ist jemand der daran glaubt.
-----
So ergeht es zu gleichen Teilen dem neuen TV-Sender „Welt der Wunder“ und unserer Gala.
-----
Hendrik Hey, der auf PRO7 mit der gleichnamigen Sendung für Furore gesorgt hat, glaubt jedenfalls an uns. So wird die Gala seit 2014 auf "Welt der Wunder TV" in voller Länge ausgestrahlt. Seit Herbst 2017 kommen noch drei "life goes on" Wochen-Magazine dazu, deren Anzahl noch steigen soll, bis wir irgendwann gemeinsam ein ganzes Jahr ausfüllen.
-----
Wir glauben jedenfalls an Hendrik Hey und seinen Sender und bedanken uns gleichzeitig für sein vertrauen.
http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/WELT-DER-WUNDER-400x266.jpg

http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/STADT-WIEN-400x266.jpg
Wir hatten in der Wiener Hofburg die Gelegenheit zu beweisen, dass unsere Gala etwas Spezielles ist.
-----
Typische Gala-Promis bleiben ihr fern - Promi´s die Gala´s für gewöhnlich meiden, kommen bei uns gerne.
-----
Unsere Devise "Alle Gäste sind VIP´s" führt im Umkehrschluss zur Erkenntnis, dass alle VIP´s Menschen sind - und das sind sie an diesem Abend sehr gerne. Dieser Umstand und unsere Dame des Abends - die Tara - passen zum Flair von Wien und damit letztendlich zur neuen Location - dem Wiener Rathaus.
-----
Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir seit 2015 die Tara in diesem außerordentlichen Ambiente verleihen dürfen, und können uns bezüglich Catering entspannt zurücklehnen, weil die Küche des "Rathauskeller" für die Gaumenfreuden unserer Gäste sorgt.

-----
Es ist schwer in Worte zu fassen, was Zsolt Kovacs alles für die life-goes-on Gala  getan hat.
-----
Obwohl er ein Sponsor ist, legt er sich mit dem gleichen unermüdlichen Idealismus ins Zeug, wie die Initiatoren.
-----
Das ist alles andere als selbstverständlich und wir können uns dafür nicht oft genug bedanken. Auf jeden Fall tun wir es hiermit an dieser Stelle offiziell - DANKE!
http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/ZK-Consulting-blau-400x266.jpg

http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/BERGBAHN-PILLERSEE-JAKOBSKREUZ-400x266.jpg
-----
Da die Produktion der benötigten Tara´s ihren Preis hat, sind wir sehr froh mit der Bergbahn Pillersee und dem Jakobskreuz seit 2015 Partner zu haben, die diese Kosten übernehmen.
-----
Sinn macht diese Kooperation vor allem, da jede Tara eine Tirolerin ist.
-----
Als wir uns 2016 entschieden haben, jedes Jahr jeweils eine Tara an einen Preisträger von 2009 (als es noch keine Tara gab) "nach" zu verleihen, bekamen wir umgehend das Feedback, dass die Bergbahn Pillersee und das Jakobskreuz diese Entscheidung mittragen - DANKE dafür!

-----
Vor allem im Charity-Bereich, wo alle ehrenamtlich arbeiten, herrscht ein etwas anderer "Büro-Betrieb".
-----
Dadurch und durch die manchmal sehr entspannte Zahlungsmoral des heutigen Zeitgeistes können Probleme entstehen, die man nicht hat, wenn man sich auf einen Partner im Finanzbereich verlassen kann, der einem immer wieder unplanmäßig und unbürokratisch hilft.
-----
Es ist davon auszugehen, dass wir diese Hilfe in Zukunft immer seltener in Anspruch nehmen müssen. Trotzdem würde es die life-goes-on Gala ohne die BKS Bank nicht mehr geben, was uns bewusst ist und wofür wir immer dankbar sein werden.
-----
http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/BKS-Bank-400x266.jpg

http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/SWAROVSKI-400x266.jpg
-----
Im Laufe der Jahre gab es mehrere Anläufe, die Ästhetik der Tara mit der Ästhetik für die Swarovski steht, zu verknüpfen.
-----
2016 wurden wir monetär unterstützt, was naturgemäß keine offensichtliche Verbindung zwischen life-goes-on und Swarovski zum Ergebnis hatte.
-----
2017 wurde unser Logo im Swarovski-Design als Armband kreiert und eine limitierte Auflage von 1.000 Stück produziert. Jetzt ist unsere Partnerschaft sichtbar und kann HIER erworben werden.
-----

-----
Emese hat es bisher immer geschafft den Saal zu füllen und kennt alle bisherigen Gäste persönlich.
-----
Jetzt hat sie Verstärkung aus Wien bekommen.
-----
Daniela Grünwald und Roland Graf unterstützen uns mit ihrer Agentur seit 2017 bei der Spender-Akquise in Wien, um das Rathaus mit vielen neuen Gästen zu füllen.
-----
http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/BUSINESS-SUPPORT-400x266.jpg

http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/VIVIENNE-WESTWOOD-400x266.jpg
Wenn man von seinen Gästen verlangt, dem Anlass entsprechend bekleidet zu sein, muss man das als Gastgeber selbstredend auch tun.
-----
Da es auf Dauer den privaten Budget-Rahmen sprengen würde, sich jedes Jahr neu einzukleiden, war Emese 2016 froh in Vivienne Westwood einen Partner gefunden zu haben.
-----
Obwohl es bei einem Mann eher noch tragbar wäre, wenn er jedes Jahr den gleichen Smoking anzieht, sorgt bei Rio eher das laufend zunehmende Gewicht für die Notwendigkeit jährlich wechselnder Bühnen-Outfits.
-----
Andreas Kronthaler, der Mann von Vivienne Westwood, sorgt ab 2017 mit seiner Herren-Linie dafür, dass auch die männliche Hälfte der life-goes-on Gala standesgemäß repräsentiert wird.

-----
Ob es um ein A2 Plakat, eine 2 mal 4 Meter große Sponsorenwand, oder eine unserer fünf Meter hohen Tara´s beim Eingang zum Wiener Rathaus ging - nichts war unmöglich!
-----
2009 und 2010 unterstützte uns Arthur Bellutti in Innsbruck und stellte für den Schritt nach Wien den Kontakt zu Peter Cibulka her.
-----
Es ist schon etwas Besonderes, wenn man laufend Spezial-Wünsche erfüllt bekommt, obwohl man kein zahlender Kunde ist. Dies dürfte sicher für die Qualität der Firma sprechen und dafür, diese allen zahlenden Kunden wärmstens zu empfehlen.
-----
http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/PLAKATIV-400x266.jpg

http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/CLAX-400x266.jpg
-----
Auch für die weniger großen Drucksorten, die in höherer Auflage benötigt werden, haben wir den perfekten Partner.
-----
Dr. Toni Monsberger ist jedes Jahr Gast der Gala und sorgt dafür, dass unser Auftritt nach Außen seine Qualität hat.
-----
Ob Visitenkarten, Einladungen oder die Dokumentation nach der Gala für alle Partner und Preisträger - wir können uns darauf verlassen, dass die Qualität stimmt.

-----
Damit unsere Gäste vor der After-Party noch den richtigen Koffein-Kick bekommen, haben wir jedes Jahr das Cafe+Co Mobil im Rathaus geparkt.
-----
Herbert Rieser ist jedes Jahr mit einem Tisch zu Gast und versorgt uns zum Dessert und während des gesamten Abends mit feinsten Kaffeesorten für die gewünschten Espressi, Cappuchini oder die ein oder andere Wiener Melange.
-----
Abgesehen von den vielen Kontakten, die Herbert Rieser für uns hergestellt hat, hoffen wir, dass uns und unseren Gästen Cafe+Co erhalten bleibt.
http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/CAFECO-400x266.jpg

http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/FOHRENBURGER-400x266.jpg

Obwohl sich seine Zuständigkeit eigentlich nur auf Tirol erstreckt, ging er mit uns nach Wien und blieb uns dort bis heute treu.

http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/RAUCH-400x266.jpg
-----
-----
-----
-----
Olliver Ziehofer hat uns und unsere Gäste als Mann der ersten Stunde bei den Gala´s 2009 und 2010 im Innsbrucker Congress versorgt.
http://www.lifegoeson.at/wp-content/uploads/2017/06/VOESLAUER-400x266.jpg
-----
-----
Es ist schön, ein wenig Heimatgefühl dabei zu haben, wenn wir jährlich die große Bühne betreten.